Aufsicht

Aufsichtsbehörde über das die Notarinnen und Notare des Kantons Bern ist die Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion des Kantons Bern (JGK). Sie überwacht die Einhaltung der geltenden Vorschriften durch die praktizierenden Notarinnen und Notare. Jährlich finden Revisionen der Notariatsbüros statt.

Geprüft werden insbesondere die Buchführung, der Geldverkehr, die Zahlungsbereitschaft, die Vermögensverwaltungen, die Rechnungsstellung sowie die Einhaltung der notariellen Verfahrensvorschriften . Allfällige Unregelmässigkeiten werden mit Disziplinarstrafen oder bis zum Patententzug geahndet.